Immer gute Luft mit dem Luftführungssystem PCA.


PCA steht für "Pre-Conditioned Air", d. h. "vorklimatisierte Luft". Es han­delt sich hierbei um klimatisierte Luft aus einer zentralen Klimaanla­ge im Flughafen oder von einem Kli­magerät an der Bordingbrücke. Das Luftführungssystem PCA verbindet die Klimaanlage des Flughafens mit der des Flugzeugs. So kann die Luft im Flugzeug ohne das Betreiben der flugzeugeigenen Klimaanlage, welche über die Bordstromturbine mit Strom versorgt wird, klimatisiert werden.

Flughäfen stellen durch die Abgase der Flugzeuge weltweit eine große Belastung für die Umwelt dar. Diese Abgase entstehen, wenn die Flugzeu­ge während der Zeit am Boden Ihre Bordstromaggregate und die Hilfstur­bine laufen lassen und dadurch Kero­sin verbrauchen. 



Das Klima unseres Planeten wird durch Lärm und Abgase schwer ge­schädigt, die ganz einfach vermie­den werden könnten, indem man die heute zur Verfügung stehenden Technologien gezielt einsetzt. Auf Flughäfen ohne ein PCA-Luftfüh­rungssystem beziehen die Flugzeuge ihre Energie aus ihren eigenen Hilfstriebwerken oder von einem Bodenstromaggregat. Leider schalten die Flugzeuge in den meisten Flughäfen ihre Hilfstriebwerke nicht ob und bringen so Unmengen von un­gefilterten Abgasen in die Umwelt, obwohl durch die Versorgung der Flugzeuge über das zentrale Klima­system des Flughafens eine Kosten­ersparnis von 10 % möglich ist. 


Die gesundheitsschädlichen Emis­sionen können mit Hilfe des Luftfüh­rungssystems PCA vermieden wer­den. Verursacht wird das Problem dadurch, dass die meisten interna­tionalen Flughäfen noch nicht über PCA-Anlogen verfügen. Derzeit sind in Europa nur wenige PCA-Systeme in Flughäfen eingebaut. 

 



 

Ihre direkte Leitung zu uns!

Auf unserer Website finden Sie einen Großteil unserer Produktpalette übersichtlich sortiert. Für eine persönliche Beratung oder ein konkretes Angebot, gern auch für Ihre ganz individuelle Bedürfnisse, klicken Sie auf den Anfragebutton oder rufen Sie uns an unter +49 (0)4504-804-0 – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Anfrage-Formular